SKG Bank

SKG Bank

SKG Bank LogoDie SKG Bank wurde im Jahr 1953 in der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken gegründet. Als saarländische Kredit-Gesellschaft mbH firmierte die Bank mehr als 44 Jahre als GmbH. Im Jahr 2008 wurde die Bank, die bis dahin zur SaarLB gehörte in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Der Umwandlung in eine AG ging die Übernahme der SKG durch die deutsche Kreditbank AG (DKB) voraus. Damit gehörte die Tochtergesellschaft der DKB zum Konzern der BayernLB. Im Jahr 2015 wurde die SKG mit der Deutsche Kreditbank AG (DKB) verschmolzen, damit ist die SKG BANK keine AG mehr.

Ursprünglich wurde die SKG Bank für Privat- und Geschäftskunden gegründet. Das Hauptgeschäft der Bank lag bis vor einigen Jahren im Teilzahlungs- und Leasinggeschäft der Region und der Kooperation mit Unternehmen, die im Handel tätig waren. Durch eine Beteiligung des Versicherungsunternehmens CosmosDirekt wurde sie zu einer Direktbank umgewandelt und Filialen in Berlin und dem Saarland geschlossen. Als reine Direktbank verzichtet die SKG Bank auf ein Filialnetz. Dies erlaubt der Bank ihre Geschäfte für ihre Privat- und Geschäftskunden, zu attraktiven Preisen abzuwickeln.

Zu den Angeboten der SKB Bank gehören unterschiedliche Geldanlagen und Finanzierungen für Privatkunden. Dazu gehören bei der Geldanlage verschiedene Tagesgeldkonten zu unterschiedlichen Zinsen, Festzinssparverträge und Festgeldkonten. Des Weiteren bietet die Direktbank Online-Kredite zu attraktiven Zinsen an. Auch Immobilien und Spezial-Angebote für Immobilienbesitzer werden von der SKG finanziert und angeboten. Da die Direktbank über kein Filialnetz verfügt, findet die Beratung ausschließlich per Telefon statt. Dokumente werden per E-Mail oder Fax versendet. Kreditanträge werden über das Post-ident-Verfahren versendet. Die SKG Bank ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes öffentlicher Banken und der Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes öffentlicher Banken. Diese Mitgliedschaft schützt Anleger von Festgeld und Inhaber von Tagesgeldkonten der SKG Bank vor möglichen Verlusten.